Willkommen - Schulkindergarten - Kooperation

Kooperation

...

...

...

...


Die Kooperation mit dem Regelkindergarten

Die Integration behinderter Kinder in die Gesellschaft ist ein unverzichtbares Element unserer Arbeit.
Daher gibt es bei uns im Haus einen Regelkindergarten, mit dem wir eng kooperieren:
bei gemeinsamen Festen, in gemischten Kleingruppen, gemeinsamen Projekten, der Psychomotorik in der Turnhalle, aber auch im Alltag wie Morgenkreis, Frühstück und Freispiel.
Beim täglichen Miteinander, wie z.B. in der Spielhalle, im Sandkasten oder in den Gruppen können die Kinder ihre Stärken und Schwächen erleben, Freundschaften schließen und Gemeinschaft erfahren. Die intensive Förderung, die gute Personalausstattung und optimal angepassten Hilfsmittel ermöglichen den behinderten Kindern größtmögliche eigene Handlungskompetenz beim gemeinsamen Spiel.