Gruppenräume - Halle - Musikraum - Physiotherapieraum - Atelier - Kugelbad - Garten

Halle

Als Treffpunkt zum gemeinsamen Spielen und Feiern bietet sich die große Halle an. Ein speziell für den Bedarf unserer Kinder angefertigtes Spiel- und Kletterhaus mit Rutsche (bestimmte Stufen- bzw. Handlaufhöhe, "Erdgeschoss" auch mit Rollstühlen und Rollbrettern befahrbar) lädt zum gemeinsamen Rollenspiel ein. Es darf gerutscht, geklettert und zwischendurch auch mal getobt werden.

Mit großen Schaumstoffblöcken in verschiedenen Formen lassen sich Verstecke, Türme, Eisenbahnen und vieles mehr bauen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

In unserem Kreisel aus Holz finden mehrere Kinder gleichzeitig Platz und können so manche Runde drehen. Auch schwerer behinderte Kinder können gut im Kreisel gelagert werden und so vestibuläre Anregung erfahren.

Bei gemeinsamen Festen kommt das Klavier zum Einsatz, aber auch zu anderen Zeiten kann jeder einmal in die Tasten greifen.

Für ruhigere Beschäftigungen, wie zum Beispiel Bilderbuchbetrachtungen oder Geschichten hören oder einfach auch zum Zurückziehen bietet sich die "Sofaecke" mit der fast 2 Meter hohen Licht- und Sprudelsäule an.

Rundum bieten große Fenster, wie in allen Räumen, den Kindern freien Blick ins Grüne.

 

...

...

...

...